Dahlienfest in Bad Sülze

Denkwürdiges Dahlienfest

Das Dahlienfest war schon etwas Besonderes in der Geschichte unserer zahlreichen Auftritte. Eigentlich sollten wir ja im Festzelt auftreten. Wegen eines Planungsfehlers landeten wir im Pavillon des Museumshofes. Da gaben sich die Mitarbeiter alle Mühe, hatten ein hervorragendes Catering vorbereitet und umsorgten uns unablässig. Wofür keiner etwas konnte, war das Wetter. Das machte allen einen kräftigen Strich durch die Rechnung. Vor dem Pavillon stand eine tiefe Pfütze und das gesamte Gelände war aufgeweicht. Nachdem die Organisatoren eine Palette über vor dem Eingang platziert hatten, konnten wir unseren Auftrittsort wenigstens erreichen. Auf die komplette Künstlergarderobe haben wir diesmal verzichtet, meine Sportschuhe sagen euch warum. Wir haben offensichtlich unsere Sache gut gemacht, denn am Ende unserer Veranstaltung schien die Sonne!

Please rate this

Bewerten Sie uns!

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert