Musikclip fürs TV aus Heringsdorf

Musikclip fürs TV – Seit Corona-Beginn wurden alle öffentlichen Auftritte bis August abgesagt. Was nun? Wir haben versucht dieser Krise etwas Positives abzugewinnen. Alle Aufräumungs- und Archivierungsaufgaben sowie das Putzen der Anlage waren in einer Woche erledigt. Kurzfristig entschieden wir uns einen Musikclip für das TV zu drehen. Wann gab es das schon einmal? Ein menschenleerer Strand an der Ostsee! Die Friseure hatten in der Woche gerade wieder ihre Arbeit aufgenommen und wir waren die ersten, denen die Haare geschnitten werden mussten wegen Dringlichkeit. Wir bedanken uns bei der Kurverwaltung, weil sie uns schnell und unkompliziert eine Drehgenehmigung erteilt hat.

Wir hatten das Glück im wunderschönen Monat Mai unser Video
ungestört drehen zu können. Keine Urlauber! Auch Einheimische durften noch nicht ihre Ferien am Wasser verbringen. Nur die die Möwen waren unsere Zuschauer. Das Wetter stimmte und so gab es herrliche Naturaufnahmen. Der gesamte Kurplatz war mit prächtigen Blüten geschmückt.
Wer den Ostseestrand kennt, weiß, dass wir in Heringsdorf waren. Die Seebrücke schien uns die richtige Kulisse für unseren Seewalzer zu sein. Wir hoffen, dass unser Video vom Sender Melodie-TV bald ausgestrahlt wird. Unser Musikclip fürs TV lädt ein, an der Küste von M/V Urlaub zu machen.
Weiterer Videodreh z.B. hier TV-Sendungen mit Jo & Josephine

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.