Neue TV-Sendungen mit Jo & Josephine

Neue Aufzeichnungen zu TV-Sendungen mit Jo & Josephine sollten am 13. Juli in der Nähe von Stendal stattfinden. Sollten! Daraus wurde nichts. Denn der Wettergott machte uns einen kräftigen Strich durch die Rechnung. Pünktlich zu Beginn begann es zu regnen, wenige Minuten später gingen mehrere Wolkenbrüche über uns nieder. Es gab einen lauten Knall und die Beschallungsanlage gab ihren Geist auf. Das Publikum flüchtete ins Auto, unter die Versorgungszelte oder ins Gemeinschaftshaus. Wir selbst kamen eine Stunde lang nicht von der Bühne. Wir wären sonst nass bis auf die Haut gewesen. So konnten doch die Aufzeichnungen nicht zu Ende gehen!


Die Verantwortlichen fragten die Künstler, ob sie auch am nächsten Tag Zeit hätten. Zum Glück bejahten dies die meisten. Dann informierten wir das das Publikum, dass die Veranstaltung am nächsten Tag wiederholt wird. Obwohl es am Sonntag wiederum sehr grau am Himmel aussah, konnten beide Folgen des Musikantenkrugs aufgezeichnet werden. So konnten wir unser 20jähriges Jubiläum doch noch erfolgreich feiern! Diese TV-Sendungen mit Jo & Josephine werden nicht nur den Künstlern und dem Publikum in Sachsen-Anhalt unvergesslich in Erinnerung bleiben. Und die gute Botschaft – es wird weitere Folgen des Musikantenkrugs geben! Sie wollen TV-Aufzeichungen in Ihrem Ort haben? Einen Höhepunkt im Kulturleben Ihrer Stadt oder Gemeinde schaffen? Dann bewerben Sie sich bei uns. Künstler (Sänger, Sängerinnen, Bands, Akrobaten, Comedians, Zauberer, Tänzer und Tanzensembles usw.), die Interesse an einem Fernsehauftritt haben, können sich ebenfalls bei uns mit Hör -bzw. Videoproben melden.

Bild bearbeiten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Ich akzeptiere