Volkslieder: Hat ein Bauer ein schönes Weib

0,97  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kategorie: Schlagwörter: , Product ID: 1288

Beschreibung

Volkslieder neu interpretiert: Es hat ein Bauer ein schönes Weib

Volkslieder aufgefrischt, machen Spaß. Es hat ein Bauer ein schönes Weib von Jo & Josephine.
Siehe auch die CD Heiter und beschwingt im Norden.

Es hatt’ ein Bauer ein schönes Weib

Textbearbeitung: M. Frehse

Es hatt’ ein Bauer ein schönes Weib,
das blieb so gerne zu Haus.
Sie bat oft ihren lieben Mann,
er sollte doch fahren hinaus.
Er sollte doch fahren ins Heu.
Er sollte doch fahren ins Heu,
Er sollte doch fahren ins Heu, Heu, Heu, Heu, Heu,
juchhei, ins Heu juchhei, er sollte doch fahren ins Heu.

Der Mann, der dachte in seinem Sinn,
die Reden, die sind gut.
Ich werde mich hinter die Haustür stellen,
will sehn, was meine Frau tut.
Will sagen, ich fahre ins Heu.
Will sagen, ich fahre ins Heu.
Will sagen, ich fahre ins Heu, Heu, Heu, Heu, Heu,
juchhei, ins Heu juchhei, will sagen, ich fahre ins Heu.

Da kam geschlichen ein Reitersknecht,
es küsst ihn innig das Weib.
Der Mann, der hinter der Haustür stand,
rief zornig: Jetzt weiß ich Bescheid!
Ich bin nicht gefahren ins Heu.
Ich bin nicht gefahren ins Heu.
Ich bin nicht gefahren ins Heu, Heu, Heu, Heu, Heu,
juchhei, ins Heu juchhei, ich bin nicht gefahren ins Heu.

Ach trauter, herzallerliebster Mann,
vergib mir nur dies eine Mal.
Ich will ja herzen und lieben dich,
meinen ach, so teuren Gemahl.
Ich dachte, du wärest ins Heu.
Ich dachte, du wärest ins Heu.
Ich dachte, du wärest ins Heu, Heu, Heu, Heu, Heu,
juchhei, ins Heu juchhei, ich dachte du wärest ins Heu.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Volkslieder: Hat ein Bauer ein schönes Weib“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.