La Paloma Song – 2000. Fassung

0,97  inkl. MwSt.

Ein Wind weht von Süd und zieht ihn hinaus auf See.
Er sagt: „Sei nicht traurig, tut auch der Abschied weh.“
Ihn trägt die Sehnsucht fort in die blaue Ferne,
unter ihm Meer und über ihm Nacht und Sterne.

Refrain
La Paloma ohe –
einmal wird es vorbei sein!
Nur Erinnerung an Stunden der Liebe
bleiben an Land zurück.

Wie blau ist das Meer, wie groß kann der Himmel sein!
Zu schnell lief die Zeit, jetzt bleib ich allein am Kai.
Vor ihm die Welt, so treibt ihn der Wind des Lebens,
Tränen, die ich geweint hab, sie sind vergebens.

Refrain

Wie blau ist das Meer, wie groß kann der Himmel sein!
Bald geht es auf Fahrt und ich steh allein am Kai.
Vor ihm die Welt, so treibt ihn der Wind des Lebens,
Tränen, die ich geweint hab, sie sind vergebens.

Refrain

Seemannsbraut ist die See,
und nur ihr kann er treu sein.
Wenn der Sturmwind sein Lied singt,
dann winkt ihm der Großen Freiheit
Glück!

Beschreibung

La Paloma Song als Discofox

Weil er weltbekannt ist, gibt es  den La Paloma Song in über 2000 verschiedenen Fassungen. Davon bietet das Gesangsduo Jo & Josephine in der maritimen Show eine aktuelle Variante an und hier zum Download. Wer hat diesen Titel nicht schon alles gesungen? Heino, Freddy Quinn, Roy Black, Karel Gott, Nana Mouskouri und Semino Rossi, um nur einige der bekanntesten zu nennen. Duos mit einer markanten, sehr tiefen Frauenstimme als Führungsstimme für diesen Song findet man nicht. Es sei denn, man schaut und hört bei Jo & Josephine rein. Schau auch die CD „Frischer Wind für 20 maritime Songs“ an, denn da gibt’s noch mehr maritime Songs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „La Paloma Song – 2000. Fassung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.