Sein Schiff ist fortgefahren

0,97  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Melancholische Liebeslieder

Ein Seemann verlässt seine Frau – da bleibt nur die Rubrik melancholische Liebeslieder. Eine der wenigen Balladen des Gesangsduos Jo & Josephine. Schau auch auf die CD „Frischer Wind für 20 maritime Songs“ an, denn da gibt’s noch mehr maritime Songs.

Sein Schiff ist fortgefahren

Liedtext und Komposition: M. Frehse (Josephine)

Sie weint leis’ in ihr Kissen,
glaubt, dass sie niemand liebt.
Rosarot war die Welt gestern,
bis er ihr aufs Handy schrieb.

Sein Schiff ist fort gefahren, er sagte nicht adieu!
Sie wollte auf ihn warten, doch es gibt kein Wiedersehn.
Das Spiel mit Gefühlen war eine schöne Liebelei,
in einer zauberhaften Sommernacht.
„Ciao Mariann, es ist vorbei, es ist vorbei!“

Mein Kind, so spielt das Leben,
hab sie fest an mich gedrückt.
Glaub mir, ich kann dich verstehen
und die Tränen um dein Glück.

Sein Schiff ist fort gefahren, er sagte nicht adieu!
Du wolltest auf ihn warten, doch es gibt kein Wiedersehn.
Das Spiel mit Gefühlen war eine schöne Liebelei,
in einer zauberhaften Sommernacht.
„He Mariann, im Herzen bleibt die schöne Zeit!“

Das Spiel mit den Gefühlen hört niemals auf und irgendwann,
ist es die wahre, große Liebe .
He Mariann, alles fängt dann von vorne an.

Melancholische Liebeslieder des Schlagerduos Jo & Josephine gibt es nur sehr wenige, dafür sind sie aber sehr schön.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sein Schiff ist fortgefahren“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.