Maritimer Schlagermix in Warnemünde

Maritimer Schlagermix – Am 9. August waren die Sänger und Entertainer Jo & Josephine zum ersten Mal in Warnemünde im Kurhausgarten zu Gast. Da sie ja als Duo nicht so viel Platz beanspruchen, nahmen sie an, dass sie im Pavillon spielen würden. Doch bei der Ankunft stellte sich heraus, die Kurmuschel war für sie reserviert, also die ganz große Bühne, auf der sonst Bands und berühmte Showstars gastieren.
Zum Glück war es nicht so heiß wie im Binnenland. Durch den kühlen Küstenwind waren es nur 26 Grad und da die Bühne im Schatten lag, gab es von den Temperaturen her keine Probleme. Nur manche Gäste saßen in der Sonne, weil die Sonnenschirme nicht für alle ausreichten. Denn durch die besonderen Umstände in diesem Jahr musste ja auch der Mindestabstand gewahrt werden.
Ein maritimer Schlagermix war versprochen und diese Vorgabe erfüllten Jo & Josephine gern. Es war ein buntes Programm. Eigene maritime Songs (Schunkellied, Seewalzer), bekannte Lieder (Über alle sieben Meere, La Paloma) und berühmte Shanties (Deep blue sea, Whiskey in the jar) machten es sehr abwechslungsreich.
Dem Publikum hat es gefallen. Denn eine ältere Dame enterte z.B. nach einer gewissen Zeit die Bühne und machte fleißig mit. Andere ließen es sich nicht nehmen und tanzten trotz der Hitze in der Sonne. Nach der Veranstaltung bekundeten zahlreiche Gäste ihre Freude über den gelungenen Nachmittag. Einer rief sogar am nächsten Tag noch an, um sich nochmals telefonisch zu bedanken.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.