Weihnacht in Altentreptow 2020

Weihnacht in Altentreptow 2020 am 3. Adventssonntag 13.12. Wir haben in Absprache mit der Stadt ein Straßenkonzert in der Westphalstraße und ein Konzert auf der Freifläche der Straße des 8. Mai gegeben. Wir waren froh darüber, wieder für ein Publikum singen zu können, auch wenn die meisten Bewohner der Musik hinter den Fensterscheiben lauschten. Zum Programmbeginn mussten wir eine Gruppe, zu der Jungen und Mädchen im Alter von 12 bis 14 Jahren gehören, an die Abstandsregeln erinnern, was ihnen nicht gefiel. Sie waren nicht bereit, Folge zu leisten und zogen lieber von dannen. Wir hätten sonst das Konzert abbrechen müssen.

Gemäß unserem Lebensmotto „Freut euch des Lebens“ wollten wir den Menschen ein wenig Freude in der Adventszeit bereiten. Deshalb wählten wir beschwingte, fröhliche Lieder für unser Weihnachtsprogramm. Das Publikum hat mitgesungen und mitgeklatscht. Da wir diese Konzerte kostenlos, also ohne Gage, veranstalteten, steckten uns im Anschluss einige Gäste in der Westphalstraße etwas Kleingeld zu. Damit hatten wir nicht gerechnet. Für uns war es eine neue Erfahrung, denn Straßenmusikanten waren wir bis dahin noch nie. Eigentlich war von uns geplant, wie in Loitz auf einem LKW aufzutreten. Leider war es uns und der Stadt nicht möglich, einen LKW aufzutreiben, dessen Seitenfläche hochklappbar gewesen wäre. Bedanken möchten wir uns beim Bauhof, der einen Mitarbeiter und einen Generator zur Verfügung gestellt hat, ohne den kein Konzert zustande gekommen wäre. Ja, Weihnacht in Altentreptow war eben in diesem Jahr etwas anders.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *